M-DVD.Org 2016 - Multimediaverwaltung

...und Sie behalten den Überblick über Ihre Musik- und Filmsammlung!

Tutorials

Erster Start von M-DVD.Org

Wenn Sie M-DVD.Org zum ersten Mal starten, öffnet sich ein Assistent, der Ihnen beim Einstellen der wichtigsten Optionen in M-DVD.Org zur Seite steht.

Alle Angaben des Assistenten müssen angegeben werden - Ihre Einstellungen können aber auch jederzeit in M-DVD.Org verändert bzw. angepasst werden. Die meisten Einstellungen sind bereits optimal für die meisten Benutzer eingestellt.

Durch die Schaltfläche [Weiter] können Sie zum nächsten Schritt springen. Durch Klick auf die Schaltfläche [Abbrechen] wird der Assistent und M-DVD.Org beendet, d. h. Sie müssen den Assistenten vollständig ausführen, um M-DVD.Org starten zu können.


Schritt 1: Willkommen

Im ersten Schritt erhalten Sie einige Hinweise zur Verwendung des Assistenten und zum Aufruf der Hilfe mit der F1-Taste.


Schritt 2: Persönliche Daten

Für die Registrierung Ihres Exemplars von M-DVD.Org benötigen wir einige persönliche Angaben. Diese dienen nur der internen Verwendung und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Benutzername
Der Benutzername (auch Nickname genannt) kann frei gewählt werden.

Registrierungsname
Geben Sie bitte als Registrierungsnamen Ihren vollständigen Namen an. Auf diesen Namen wird Ihr Exemplar von M-DVD.Org registriert.

Registrierungsschlüssel
Um Ihre Version freizuschalten, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche [...] und tragen Sie den Registrierungsschlüssel ein, der sich in der DVD-Box (unterhalb der CD) befindet.

Sie können den Registrierungsschlüssel auch zu einem späteren Zeitpunkt über die persönlichen Einstellungen eintragen.

Wenn Sie den Registrierungsschlüssel nicht eintragen, können Sie M-DVD.Org nur als Testversion (mit Einschränkungen) einsetzen.


Schritt 3: Einstellungen

Im dritten Schritt können Sie einige allgemeine Einstellungen und Einstellungen bzgl. des DVD-Archivs vornehmen.

Allgemein - Startmodul
M-DVD.Org besteht aus mehreren Modulen. Wählen Sie hier das Modul, welches M-DVD.Org beim Start anzeigen soll.

Allgemein - CD / DVD
Um Audio-CDs und DVDs einzulesen, benötigt M-DVD.Org die Information, welches Laufwerk in Ihrem Rechner für welche Medien zuständig ist.

DVD-Archiv
Das DVD-Archiv ist ein separates Modul von M-DVD.Org und stellt alle (zum Zeitpunkt der Installation) verfügbaren DVDs übersichtlich (offline) zur Verfügung.

Um das DVD-Archiv zu verwenden, muss das DVD-Archiv installiert (siehe auch Installation) und aktiviert sein.

Ist das DVD-Archiv aktiviert, werden beim Start von M-DVD.Org die DVDs des Archivs eingelesen. Dies kann bei älteren Rechnern u. U. zu spürbaren Leistungseinbußen führen. Deshalb kann das DVD-Archiv an dieser Stelle auch deaktiviert werden.

Über die Schaltfläche [...] können Sie auch den Pfad zu einem separaten (z. B. abgespeckten) DVD-Archiv auswählen. Als Standard ist der Pfad eingetragen, in dem das DVD-Archiv (während der Installation von M-DVD.Org) installiert wurde.


Schritt 4: Updates und Backup

In diesem Schritt können Sie Einstellungen zum Update von M-DVD.Org bzw. des DVD-Archivs und Einstellungen zum Backup durchführen.

M-DVD.Org automatisch aktualisieren
Um immer die aktuellste Version von M-DVD.Org zu haben, empfiehlt es sich, die Einstellung [Automatisch nach Updates für M-DVD.Org suchen] zu aktivieren. In diesem Fall wird Ihnen beim Erscheinen eines neuen Updates automatisch das UpdateCenter angezeigt, über welches Sie eine aktualisierte Version von M-DVD.Org oder Updates für die aktuelle Version herunterladen und installieren können.

DVD-Archiv automatisch aktualisieren
Haben Sie das DVD-Archiv installiert, dann können Sie an dieser Stelle auch angeben, dass sich das Archiv automatisch aktualisieren soll. Aktivieren Sie dazu die Einstellung [DVD-Archiv automatisch aktualisieren]: In diesem Fall wird 1x pro Woche Ihr DVD-Archiv mit den Informationen zu den neuesten DVDs aktualisiert.

Backup der M-DVD.Org Datenbanken erstellen
Sicher ist sicher. Sie haben sich viel Arbeit bei der Verwaltung Ihrer Multimedia-Daten gemacht - dann gibt es einen Rechner-Absturz und alle Ihre Daten sind verloren. Durch Aktivierung der Einstellung [M-DVD.Org Datenbanken automatisch sichern] können Sie dem vorbeugen und Ihre M-DVD.Org Datenbanken automatisch sichern lassen. Bei Aktivierung dieser Einstellung öffnet sich im nächsten Schritt der Datenbankbackup-Assistent, bei dem Sie Einstellungen für Sicherungen vornehmen können.


Schritt 5 (optional): Datenbankbackup-Assistent

Haben Sie beim vorherigen Schritt die Einstellung [M-DVD.Org Datenbanken automatisch sichern] ausgewählt, wird Ihnen der Datenbankbackup-Assistent angezeigt, mit Hilfe dessen Sie Einstellungen zur Sicherung vornehmen können.

Backupordner
Wählen Sie zunächst den Ordner aus, in welchem die einzelnen Backups abgelegt werden sollen. Da bei einem Rechner-Absturz evtl. auch die Daten der C-Partition (= Partition, in der standardmäßig M-DVD.Org installiert wird) zerstört werden, sollten Sie aus Sicherheitsgründen eine andere Partition - vorzugsweise sogar (falls vorhanden) auf einer anderen Festplatte vorziehen.

Für den Backup-Ordner sollte ein eigener Ordner ohne weitere Dateien verwendet werden, um nicht versehentlich andere Daten zu überschreiben.

Sicherungsintervall
Legen Sie hier das Sicherungsintervall fest, nach welchem jeweils ein neues Backup angelegt werden soll.

Maximale Anzahl von gesichterten Backups /
Verfahren nach Erreichen der maximalen Anzahl

Nach jedem Sicherungsintervall wird ein Backup Ihrer M-DVD.Org Datenbanken durchgeführt. Um zu verhindern, dass Ihre Festplatte voll wird, können Sie bei Erreichen der maximalen Anzahl durchgeführter Sicherungen (wie in [Max. Anzahl von gesicherten Backups] angegeben) frühere Sicherungen automatisch löschen lassen.


Schritt 6: Datenübernahme

Setzen Sie bereits eine frühere Version von M-DVD.Org (Ver. 3.x/4.x) ein, sollten Sie in diesem Schritt Ihre bestehenden Daten in M-DVD.Org 2016 übernehmen.

Aktivieren Sie zur Datenübernahme die Einstellung [Datenübernahme aktivieren] und geben Sie jeweils den Pfad (inklusive Dateiname) für Ihre [UserSettings-Datenbank] und Ihre [M-DVD.Org Datenbank] an. Durch Klicken auf die Schaltflächen [...] können Sie die Dateien auch bequem auswählen.

Die Datenübernahme wird nach der Fertigstellung des Assistenten automatisch gestartet und kann je nach Umfang der Daten einige Minuten in Anspruch nehmen.

Da eine Datenbankmigration komplexe Operationen durchführen muss, ist eine spätere Datenübernahme in eine bestehende M-DVD.Org-Datenbank leider nicht möglich.
Sie können die Datenbank einer älteren M-DVD.Org-Version (3.x/4.x) mit M-DVD.Org 2016 aufrufen, indem Sie die Datenbank wechseln.

Schritt 7: Zusammenfassung

Nachdem Sie die wichtigsten Einstellungen für die Verwendung von M-DVD.Org angegeben haben, wird Ihnen in der Zusammenfassung angezeigt, welche Aufgaben anschließend bei Klick auf die Schaltfläche [Fertigstellen] von M-DVD.Org durchgeführt werden.

Folgende Aufgaben werden durchgeführt (falls Sie diese aktiviert haben):

  • Datenübernahme aus der Version 3.x/4.x
  • Backup der M-DVD.Org Datenbanken
  • Aktualisierung des DVD-Archivs
  • Updatesuche für M-DVD.Org

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Aufgaben je nach Umfang der zu übernehmenden Daten und der verfügbaren Updates einige Minuten in Anspruch nehmen können.